Mediation und Herzensarbeit




„Ein Mensch verändert sich nicht dadurch, dass ein „Profi“ ihn nach den Regeln der Kunst diagnostiziert und behandelt, sondern dadurch, dass ein Anteil nehmender Mitmensch eine Beziehung zu ihm eingeht, die durch Echtheit, Akzeptanz und Empathie gekennzeichnet ist.“

Friedemann Schulz v. Thun

Diese Erkenntnis des bekannten Hamburger Kommunikationspsychologen ist ein Leitmotiv meiner Arbeit mit Menschen.

Meine Profession ist es, Menschen aller Altersstufen und Lebenssituationen in unterschiedlicher Weise die Hilfestellung zu geben, die es ihnen ermöglicht, Krisen, Konflikte und Entwicklungsblockaden optimal für ihren persönlichen Weg zu nutzen und gestärkt daraus hervor zu gehen.
Es sind die schmerzlichen Erfahrungen im Leben, welche Fragen hinterlassen. Vor allem die Frage, wie es gelingen kann, während einer als schwierig erlebten Begegnung in Kontakt mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen sowie denen des Gegenübers zu sein, um neue Verletzungen und damit eine Eskalation des Konfliktes zu vermeiden. Dies ist oft ein lebenslanger Lernweg.
Da dieser Weg immer mit der Entdeckung der eigenen Herzenskräfte und der Entwicklung der Klarheit der Gedanken einhergeht, bezieht sich meine Arbeit auch auf diese beiden Bereiche.
Dafür habe ich mir über 20 Jahre hinweg durch verschiedene Aus-und Weiterbildungen sowie mit Hilfe vieler Menschen, die ich begleiten durfte, ein umfangreiches „Handwerkszeug“ zu eigen gemacht, welches ich meinen Klienten, Kollegen und Schülern gern zur Verfügung stelle.


Ausbildung zum SocialMediator® 2017
Ab Anfang 2017 biete ich zusammen mit Thomas Jennrich eine Ausbildung als SocialMediator® in fünf Wochenendblöcken in der Grünen Oase in Bredow (bei Berlin) an.

Seit 2013 in der Praxis erprobt: Das Mediationsspiel für kindgerechte Mediation und viele weitere Anwendungsfelder
Das Mediationsspiel "Magische Reise" ist eine Hilfestellung für Kinder, die in Streit geraten sind und von allein nicht wieder heraus kommen. In über 30 Schulen bundesweit im praktischen Einsatz.
Weitere Informationen finden Sie hier.